quarta-feira, janeiro 07, 2009

Theater, Gespräch und Theaterabend mit Dea Loher




-



Theater und Gespräch mit Dea Loher:

Die deutsche Theaterregisseurin Dea Loher kommt nach Lissabon. Nach der letzten Aufführung des Theaterstückes „Imaculados“ (Unschuld) im Teatro Aberto, am Sonntag, den 11. Januar 2009, spricht Dea Loher mit Vera San Payo de Lemos, João Lourenço, Schauspielern des Teatro Aberto und dem Publikum. Moderation: Joachim Bernauer.

Sonntag, 11. Januar 2009, 16.00 Uhr:
Teatro Aberto

Theaterabend mit Dea Loher:

Die Theatergruppe Artistas Unidos liest Szenen aus Dea Lohers Stücken “Unschuld” und “Tätowierung”, in der portugiesischen Übersetzung von José Maria Vieira Mendes. Anschließend findet eine Diskussionsrunde mit Dea Loher, Vera San Payo de Lemos und José Maria Viera Mendes statt. Es moderiert Jorge Silva Melo.

Dienstag, 13. Januar 2009, 18.30 Uhr:
Goethe-Institut in Lissabon
Nähere Informationen: http://www.goethe.de/ins/pt/lis/ver/de4027602v.htm

Sem comentários: